Arequa

Deko und Kaffee

Deko und Kaffee

Wir suchten für das Haus und/oder die Terrasse ein paar Bilder oder Masken. Daher wollten wir wieder einmal nach Aregua fahrren, dort gibt es eine riesige Auswahl an Töpferwaren  und auch einige „Künstler“. Ausserdem war unser Vorrat an  Kaffeebohnen für die Espressomaschine merklich geschrumpft Diese bekommen wir bisher nur  in Altos.
Zuerst ging es also nach Aregua. Dort wird man erst einmal mit den Bunten Figuren, Vasen und Töpfen erschlagen. Die meisten haben mehr oder weniger das gleiche Angebot, aber es gibt auch immer wieder Hersteller die ein wenig Abseits des „Mainstream“ produzieren.

SONY DSC SONY DSC SONY DSC

Alles in allem fanden wir aber doch keine Bilder welche uns ansprachen, doch mit 2 Masken und einer bemalten Dachschindel verließen wir die Töpferstadt.

SONY DSC

Weiter ging es nach Altos zu Rolfi und seiner Boutique. Dort gibt es frisch geröstete Kaffeebohne ohne Zuckerzusatz. (Die meisten Bohnen werden hier mit Zucker geröstet. Das gibt einen für uns eigenartigen Geschmack und vor allem verkleben die Mahlwerke der Kaffeeautomaten). Wir hatten telefonisch bestellt,  da wir über 20 kg Kaffee brauchten und diese Menge doch etwas außergewöhnlich ist. (nicht alle Päckchen waren für uns, Freunde bekamen auch einen Teil)

SONY DSC

Nachdem wir den Kaffee geladen hatten und inzwischen leichen Hunger verspürten, ging es noch kurz auf den Agromarkt in San Bernardino. Dort wurde noch eine leckereThüringer  Bratwurst gegessen und etwas Wurst eingekauft, so wie einen Kuchen für den Nachmittag, ehe es wieder 60 km in  Richtung Heimat ging.

Am Rande von Aregua…

Das Wochenende nutzen wir, um mit einem bekannten Pärchen wieder einmal auf Schießübung zu gehen.

Diesmal suchten wir uns ein ruhiges, unbewohntes Fleckchen am Rande von Aregua aus, um natürlich anschließend gleich ein paar Erdbeeren unten im Ort mitnehmen zu können.

Mittlerweile klappt der Umgang mit der Pistole bei uns schon ganz gut.

Aber nicht nur der,  sondern auch die Fehlschüsse reduzieren sich mit jedem Male merklich. Bald schon muss neue Munition nachgekauft werden, ehe wir wieder ein Gelände aufsuchen können.

Ausflug nach Aregua

Am Samstag beschlossen wir wieder einmal das nur wenige km von uns  entfernte kleine Städtchen Aregua zu besuchen.

CIMG4711.JPG

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Aregua ist die Hauptstadt des Departamento Central , direkt an dem ca. 20 km breiten Lago Ypacarai gelegen, vor allem aber bekannt durch seine Töpfereien, sowie die  zahlreichen Verkaufsstände im Zentrum, an welchen die Keramikarbeiten, aber auch wunderschöne Holzdekorationen  angeboten werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Schlichte Blumentöpfe und  Vasen, Kerzenständer, aber auch  buntbemalte Tierfiguren, welche hier in Paraguay als Glücksbringer oder aber als Spardose dienen, und viele Gärten zieren, sowie aus Holz geschnitzte und bunt bemalte Papageien,  um nur einiges aufzuzählen, werden hier verkauft.

CIMG4710.JPG OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.