Hausbau

Wir wohnen nun 2 Jahre in Paraguari

Wir wohnen nun 2 Jahre in Paraguari

vor 2 Jahren sind wir aus unserem Mietshaus in Nueva Colombia hier nach Paraguari in unser neu gebautes Haus umgezogen. In der Zwischenzeit haben wir uns hier in der Gegend gut eingelebt. Wir haben eine nette und ruhige Nachbarschaft und ein paar nette Freunde in der Umgebung gefunden. Bei uns im Ort gibt es eigentlich alles zu kaufen und wir fühlen uns hier „pudelwohl“ inmitten der kleinen Hügelkette.
Die ersten Monate nach Umzug lebten wir  ja noch auf einer Baustelle. Das Gästehaus musste noch umgebaut und renoviert werden, auch der Pool musste noch gebaut werden, die Wege und der Garten wurden noch angelegt.
Inzwischen ist weitgehend alles fertig (im Garten gibt es allerdings immer etwas zu  tun oder zu verändern… zu erweitern)

Auch der äußere Bereich von ca. 2 ha wurde nach und nach bearbeitet, es wurde gebuscht, Rasenflächen neviliert, um besser mähen zu können, Bäume und Büsche gepflanzt, wobei hier noch einiges im kommenden Frühjahr erweitert werden wird.

 

Momentan genießen wir Vier unser Leben hier.

Bilder Juli 2011:

IMG_2704 IMG_2701 IMG_3114 IMG_2642

aktuelle Bilder:

SONY DSC SONY DSC SONY DSC SONY DSC
Poolbau

Poolbau

Bei unserem Pool wurde vergangenen Freitag zuerst die Bodenplatte gegossen (ca. 15 cm) mit Stahlgeflecht.

IMG_2181 IMG_2182 IMG_2184 IMG_2221

Danach wurde die äussere Mauer hochegezogen. Hier wurden schon die Löcher für Skimmer, Zu- und Abflüsse gelassen.

IMG_2222 IMG_2242 IMG_2277 IMG_2311

Anschliessend wurde wieder Baustahl „geflochten“ und verlegt.

IMG_2312

Kommende Woche wird nun die Innenmauer hochgezogen und der Zwischenraum dann mit Beton ausgegossen.

Pool und Gästehaus

Pool und Gästehaus

Nun geht es zügig mit dem Poolbau und dem Umbau des Gästehauses voran.
Nachdem wir uns nach langem hin und her für eine Poolform und die Maße entschieden haben wurde das bestehende Loch passend ausgeschachtet.

IMG_2113 IMG_2120

Danach wurde Stahl verlegt zum Giessen der Bodenplatte.

IMG_2150 IMG_2151

Beim Gästehaus wird der Boden etwas erhöht um eine bessere Abdichtung nach unten zu erhalten und alles auf ein Niveau zu bringen.
Dabei wurden auch die Wände unten aufgehackt damit der Boden sich auch besser mit den Wänden verbindet.
Anschliessend wurde Stahlgewebe verlegt und die Löcher für die Abflüsse geschlagen.

IMG_2121 IMG_2122 IMG_2147

Ebenso wurden die Türlöcher erhöht und oben Betonsturze eingebaut.

[Bild nicht gefunden]

Aussen am Haus wurde die erste Wand abgetragen und gestützt. Dadurch wird die Terrasse vergrößert.

IMG_2159 IMG_2161

Unter das Dach wurde ein großer Holzträger eingezogen der das Gewicht des Daches dann auf die Säulen verteilen soll.

IMG_2171 IMG_2172
Feinarbeiten

Feinarbeiten

Es wurden nun die letzten Tage diverse Kleinarbeiten am Haus erledigt.
Die Treppe zum Hintereingang in das Deposito wurde gemauert und mit Natursteinen versehen.

IMG_2101 IMG_2109

Dann wurde im Deposito das gemauerte Waschbecken verfliesst und der Wasseranschluss abgedichtet.

IMG_2115

Der Schlosser kam und hat die Gitter an den Fenstern montiert (bis auf Eines, da hat er sich wohl verzählt 🙂 ). Das soll dann die Tage kommen.

IMG_2110 IMG_2111

Die Arbeiten am Zaun zwischen unserem Haus und dem Gästehaus gehen auch voran. Da wird wohl die Tage der Draht gespannt.

IMG_2025 IMG_2096

Gestern wurde dann noch die hintere Dachrinne in dem gleichen anthrazit wie die Fenstergitter und die Tore gestrichen.

IMG_2123

Ausserdem war gestern noch unser Schreiner da und hat die restlichen Schlösser der Innentüren montiert, das fehlende „Bullauge“ Wohnzimmer angebracht, 2 kleine Regale im Bad angebracht und diverse kleinere Schäden und Schrammen durch den Umzug an den Möbeln behoben. Der Schreiner fertig nicht nur hochwertige Möbel sondern auch hochwertige Türen und Fenster zu vernünftigen Preisen.

IMG_2124 IMG_2126 IMG_2127
Die ersten Tage…

Die ersten Tage…

Nach unserer ersten arbeitsreichen Woche im neuen Heim, tritt so langsam wieder etwas Ruhe ein. Bis auf wenige Kleinigkeiten sind jetzt alle Möbel aufgebaut, Kisten entpackt und soweit alles verräumt.
Das Resultat… trotz zahlreicher Blessuren, wie kleinen Schnitten, blauen Flecken, Muskelkater, Rückenschmerzen und etwas Schlafmangel geht es uns supi!!

Kleine Restarbeiten im Haus, wie das Einfliesen des Waschbeckens im Deposio oder kleinere Malerarbeiten sind beendet, auch können wir seit gestern Abend mit unserem Kaminofen heizen, da in dieser Woche die Esse gemauert und das Verbindungsrohr fertig wurden.

IMG_2086

Kommende Woche wird unser Schreiner die fehlenden Türschlösser einbauen und die durch den Transport entstandenen Schandflecken an den Möbeln beseitigen.

Ein weiteres Bücherregal soll ebenso die kommenden Tage geliefert werden. So das auch die letzen Kartons verräumt werden können.
Der Klempner wird dann auch die fertiggestrichenen Fenstergitter im gesamten Haus einbauen. Sowie der Glaser den fehlenden Badspiegel einkleben.

Noch etwas gewöhnungsbedürftig für uns ist tägliche Zusammensein mit unseren 10 Arbeitern. Kurz nach 6 Uhr morgens heißt es nun aufstehen, da die Jungs bereits 6.30 Uhr mit Ihrer Arbeit beginnen.
Da wir in der kommenden Woche den Pool bauen lassen, nebenbei noch das Gästehaus umgebaut wird, haben wir noch einige gemeinsame Wochen vor uns.

Für Wilma und Elly scheint das Leben hier momentan wie ein Schlaraffenland, es wird gespielt und getobt, den ganzen Tag, leider wird auch so manches Mal einer der Arbeiter mürrisch angeknurrt, oder aber in die Beine gezwickt. Wir hoffen mit Fertigstellung des Zwischenzaunes kommende Woche diese Problem beheben zu können.

IMG_2018 IMG_2041

Am Abend konnten wir schon den ein oder anderen wunderschönen Sonnenuntergang genießen, ehe wir erschöpft in unsere Betten fallen.

IMG_2077 IMG_2081

Innen- und Aussenarbeiten Teil 4

Vergangenen Freitag waren wir das letzte Mal vor dem Umzug auf der Baustelle um die Arbeiten zu begutachten.
Der Zaun ist nun fertig ringsherum gespannt und die Zwischenhölzer eingesetzt.

IMG_1996

Der Schlosser hat alle Tore angebracht. Die werden nun noch Anthrazit gestrichen.

IMG_1997

Unser Schreiner brachte die Granitplatte für die Küche, die Badmöbel, die Fensterrahmen aussen und die Fensterbänke..

IMG_1991 IMG_1986 IMG_1987 IMG_1983

Ausserdem die Westerntür mit einem Schnitzmotiv.

IMG_1985

Wir haben in San Lorenzo noch Metallregale besorgt. Diese kommen in den Lagerraum neben der Küche und in das Deposito.

IMG_1980 IMG_1981

Nun konnte es mit dem Umzug losgehen 🙂

Unsere Arbeiter

Unsere Arbeiter

Hier möchten wir einmal den größten Teil unserer Arbeiter zeigen die unser Haus in mühevoller Arbeit errichtet haben.

IMG_1930 IMG_1932

Danke!

Letzte Woche waren Anke, Ralph und Tim nochmal mit auf dem Bau und haben uns gefahren, da unser Auto in der Werkstatt war.
Danke!

Ralph und Tim könnten gleich als Hilsarbeiter anfangen 🙂

IMG_3196
Innen- und Aussenarbeiten Teil 3

Innen- und Aussenarbeiten Teil 3

Aussen wurde der Zaun fertiggestellt und gespannt.

IMG_1923 IMG_1943

Oben am Gästehaus wurden noch die Säulen für das zweite Tor gemauert.

IMG_3109 IMG_3111

Am hinteren Eingang zum Lagerraum wurde auch begonnen die Treppe zu mauern.

IMG_3186 IMG_3151

Das Aussendeposito hat nun auch eine Tür erhalten.

IMG_3188 IMG_1936

Im Inneren des Hauses hat der Elektriker alle Lampen und Ventilatoren montiert.

IMG_3130 IMG_3174 IMG_1921 IMG_1934 IMG_3125

Rudi brachte mit seinem LKW noch 6000 Steine für Kamin und Pool.

IMG_3144 IMG_3146 IMG_3199

Somit sollte dem Umzug nichts mehr im Wege stehen, ausser das Wetter spielt nicht mit.

Hier sind alle Bilder des Innenausbaues zu finden.

Innen- und Aussenarbeiten – weiter geht’s

Innen- und Aussenarbeiten – weiter geht’s

Letzte Woche war ein Großauflauf auf der Baustte. Zum Einen hatten wir Besucher die sich den Bau ansehen wollten, zum Anderen war der Schreiner mit ein paar Mann da, der Elektriker und die normalen Arbeiter.

Der Schreiner brachte die Küche und begann diese zu Montieren, zu dem wurden die Mosquiteros angebracht und noch eine Aussentüre.

IMG_2669 IMG_2668 IMG_1886 IMG_2643 IMG_1891

Unser Schreiner hatte auch noch Granitmuster für die Fensterbänke mit, da mussten wir uns auch noch für ein Muster entscheiden.

IMG_2677

Wir hatten unsere Lampen für das Haus dabei, damit der Elektriker diese gleich mit anbringen kann.
Dazu mussten wir erst die Lampen sortieren und in die entsprechenden Zimmer legen.
Die ersten Lampen wurden gleich montiert.

IMG_2666 IMG_2724 IMG_2725

Im Aussenbereich wurde die Treppe von der Terrasse in den Garten gemauert.

IMG_1879 IMG_2659 IMG_1894

Da das Wohnzimmer soweit fertig ist haben wir unseren Kaminofen, den wir in Deutschland bestellt hatten und uns in einem Container mitbringen ließen, vom Gästehaus ins Wohnzimmer tragen lassen (ca. 130 KG).

IMG_2708 IMG_2711

Dort wurde er ausgepackt und an seinen Platz gestellt.

IMG_2713 IMG_2719

Hier noch weitere Eindrücke der Baubesichtigung (danke Anke für die Fotos!)

IMG_2715 IMG_2695 IMG_2691 IMG_2685 IMG_2686 IMG_2734 IMG_2640 IMG_2660
Aussenarbeiten

Aussenarbeiten

vergangene Woche wurde auch Aussen weiter gearbeitet. Die Zisterne wurde mit einem Schwimmer versehen und an das Wassersystem angeschlossen.
Nun werden wir sehen wie lange es dauert bis diese voll läuft.

IMG_1761 IMG_1762

Der Draht für den Zaun wurde gekauft und es werden die Löcher in die Pfosten für die Drähte gebohrt. die letzten Pfosten am Tor werden gesetzt.

IMG_1765 IMG_1766 IMG_1781

Um das Wasser von den Regenrinnen weg zu bekommen werden von den Rinnen aus Rohre in der Erde verlegt, in Register zusammengeschlossen und nach Aussen geführt.

IMG_1777 IMG_1778
Innenausbau geht weiter

Innenausbau geht weiter

letzte Woche wurden die Deckenbalken gestrichen und mit Lack eingelassen.

IMG_1753 IMG_1759

Ausserdem wurden die Wände verspachtelt und gekalkt. Dies wird nun mit Schleifpapier glatt geschliffen bevor die eigentliche Farbe aufgetragen wird.

IMG_1772 IMG_1776

Das Badezimmer ist nun auch fertig verfugt so das der Klemptner kommen kann um die Anaturen zu installieren.

IMG_1758 IMG_1745 IMG_1746

Unser Schreiner war auch wieder da und hat die Innentüren geliefert und montiert.

IMG_1771 IMG_1773 IMG_1774 IMG_1743

Innenausbau geht weiter

Das Bad ist nun fertig gefliest (Boden und Wände). Als nächstes werden dann die Fliesen verfugt.

IMG_1716 IMG_1717 IMG_1718

Ebenso wurde die Aussentoilette, der Lagerraum, im Haus gefliest und das Lagerhaus am Eingangsbereich.

IMG_1723 IMG_1724 IMG_1726

Ein anderer Teil der Arbeiter mauerte die Säulen für das Einfahrtstor.

IMG_1727

Uwa säuberten weiter das Grundstück und verbrannten die Abfälle.

IMG_1729