Baupläne

Nach Unterzeichnung des Kaufvertrages am vergangenen Mittwoch, besprachen wir am Freitag nochmals vor Ort auf dem nun freien Land (denn die Verkäufer waren bereits ausgezogen) wichtige  Einzelheiten und gingen den Umbau nochmals Schritt für Schritt anhand der Grundriss- Skizzierung durch. Für Wilfredo unseren Aufpasser, welcher ab sofort Haus und Garten behütet, kauften wir noch ein Bett und Ventilator.

Beim Herumstöbern auf dem Gelände entdeckten wir jedoch plötzlich unterhalb des Paraguay Hauses einen  viel schöneren Bauplatz mit wunderschöner Aussicht ringsum, denn auf allen Seiten hätte man so Sicht auf die kleinen Berge oder besser gesagt auf die Hügelchen Paraguarís.

IMG_0212

Nach anfänglich kurzer Überlegung, das wäre doch die ideale Stelle für den Bau des Gästehauses, wurden alle schon bestehenden Pläne umgeworfen. Wieso eigentlich? Vielleicht sollten wir unser Häuschen dahin setzten und das Paraguay Haus zum Gästehaus umbauen?
Unser beider Köpfe rauchten, von Freitagnachmittag bis Sonntagabend wurde hin und her überlegt, gerechnet, neu skizziert mit Thomas kommuniziert.
Nach heutigem Stand steht nun fest, dass wir das schon vorhandene Haus, welches für hiesige Verhältnisse in sehr gutem Zustand ist, zum Gästehaus herrichten und unterhalb ein neues Häusl für uns bauen lassen werden.


Am kommenden Freitag werden wir Haus, Pool und die interne Einzäunung bereist abstecken. Die Arbeiten zur Zufahrt in Nähe der Lagune sind bereits in vollem Gange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Error: Access Token is not valid or has expired. Feed will not update.
This error message is only visible to WordPress admins

There's an issue with the Instagram Access Token that you are using. Please obtain a new Access Token on the plugin's Settings page.
If you continue to have an issue with your Access Token then please see this FAQ for more information.