Wanderameisen

Die Tage hatten wir unerwünschten Besuch. Zu Tausenden…Wanderameisen.
Als wir mal wieder auf die Terrasse gingen sahen wir auf dem Weg um den Pool und an der Hauswand teilweise nur schwarz.
Alles voll von Wanderameisen. Ein irrsinniges Gewusel, man sieht gar nicht wohin oder woher die Tiere kommen.
Das Ganze geht eine halbe Stunde und so schnell wie Sie kamen zogen Sie auch wieder ab.
zum Glück nicht in das Haus 🙂

IMG_3788 IMG_3792 IMG_3793

Kuhtränke

Nein, wir sind nicht unter die Rinderzüchter gegangen. Wir wollten 2 Hochbeete und 2 Blumenbeete aus Holz.
Dies hatten wir schon bei Bekannten gesehen. Also sind wir in Paraguari zum Schreiner gefahren und haben im gesagt wir brauchen 4 Kuhtränken zum Pflanzen in bestimmten Maßen. Nach ein paar Tagen konnten wir diese abholen.

IMG_3739 IMG_3769

Manuela hat diese dann noch mit Holzschutz gestrichen, in den Boden Löcher gebohrt und mit Erde gefüllt.
Unser Arbeiter meinten scherzhaft in Deutschland gibt es Monster Kühe so hoch wie die Tränken sind 🙂

Die Hochbeete, wie der Name schon sagt etwas höer, damit man darin bequem arbeiten kann. Dort sollen Radieschen, Salat und Spinat wachsen.

IMG_3774

In die 2 niedrigeren Pflanztröge kommen Blumen.

IMG_3772

Schattenplatz für das Auto – Carport

Da wir unser Auto auch im Schatten stehen haben wollen (unter den Bäumen war uns zu gefährlich, da fliegt doch immer wieder mal ein Ast herunter) haben wir uns entschlossen noch ein Carport bauen zu lassen.
Der Platz neben dem Hintereingang war schnell gefunden.

Zuerst wurde wieder ein kleines Fundament gemauert und die Fläche mit Schutt, Kies und Erde aufgefüllt und verdichtet.

CIMG0118 IMG_3735

Danach wurden die ca. 21 qm mit Natursteinen gepflastert.

IMG_3736 IMG_3738 IMG_3758

In der Zwischenzeit hatte der Schlosser den Auftrag ein Gestell passend den Maßen zu schweissen.

Oben auf den Rahmen wurde ein Schattennetz (Media sombra) gespannt.
Dieses gibt es hier im Land in verschieden Lichtdurchlässigkeiten und Farben zu kaufen.

IMG_3767 IMG_3768

Zu guter letzt wurde noch eine kleine Auffahrt gebaut.

IMG_3773