küche

Innen- und Aussenarbeiten – weiter geht’s

Innen- und Aussenarbeiten – weiter geht’s

Letzte Woche war ein Großauflauf auf der Baustte. Zum Einen hatten wir Besucher die sich den Bau ansehen wollten, zum Anderen war der Schreiner mit ein paar Mann da, der Elektriker und die normalen Arbeiter.

Der Schreiner brachte die Küche und begann diese zu Montieren, zu dem wurden die Mosquiteros angebracht und noch eine Aussentüre.

IMG_2669 IMG_2668 IMG_1886 IMG_2643 IMG_1891

Unser Schreiner hatte auch noch Granitmuster für die Fensterbänke mit, da mussten wir uns auch noch für ein Muster entscheiden.

IMG_2677

Wir hatten unsere Lampen für das Haus dabei, damit der Elektriker diese gleich mit anbringen kann.
Dazu mussten wir erst die Lampen sortieren und in die entsprechenden Zimmer legen.
Die ersten Lampen wurden gleich montiert.

IMG_2666 IMG_2724 IMG_2725

Im Aussenbereich wurde die Treppe von der Terrasse in den Garten gemauert.

IMG_1879 IMG_2659 IMG_1894

Da das Wohnzimmer soweit fertig ist haben wir unseren Kaminofen, den wir in Deutschland bestellt hatten und uns in einem Container mitbringen ließen, vom Gästehaus ins Wohnzimmer tragen lassen (ca. 130 KG).

IMG_2708 IMG_2711

Dort wurde er ausgepackt und an seinen Platz gestellt.

IMG_2713 IMG_2719

Hier noch weitere Eindrücke der Baubesichtigung (danke Anke für die Fotos!)

IMG_2715 IMG_2695 IMG_2691 IMG_2685 IMG_2686 IMG_2734 IMG_2640 IMG_2660
Die Küche ist nun fertig!

Die Küche ist nun fertig!

Am vergangenen Mittwoch stand unverhofft der Glaser vor unserer Tür, welcher die 3 fehlenden Scheiben in den Küchenschrank einsetzten wollte, so dass dieser dann endlich komplett ist und eingeräumt werden kann.
Doch leider passte das Glas nicht in den Rahmen. Seitlich fehlten 5cm und in der Höhe waren es 10 zu viel 😉 Da scheint wohl jemand nicht ganz korrekt gemessen zu haben…
Der Herr nahm nochmals die Maße und sagte er sei in einer Stunde! mit den neuen Scheiben bei uns.
Ich konnte es kaum glauben, das es auch so etwas hier in Paraguay zu geben scheint.
Doch aus dieser Stunde, wie soll es auch anders sein, wurde dann doch ein ganzer Tag 😉
Sie kamen diesmal zu zweit und setzten innerhalb kurzer Zeit die 3 Scheiben mit Silicon ein.
Nach knapp 7 Monaten in der Villa Kunterbunt haben wir jetzt eine fertiggestellte und recht nett ausschauende Küche.

CIMG5260.JPG CIMG5259.JPG CIMG5261.JPG

Übrigens, an dem geflickten Wasserrohrbruch vor unserem Hause, wurde in dieser Woche nicht weitergearbeitet. Aber wenigstens dicht scheint es jetzt zu sein!