schwere Geschütze…

…wurden vergangene Woche am Ortseingang zu Paraguari bei der Artillerie aufgefahren.

DSCN5117

Wie jedes Jahr werden zu Jahresende vermehrt Übungen mit Geschützen abgehalten um die „alte“ Munition vor Jahresablauf zu verschießen. Wer weiß ob es sonst nächstes Jahr Nachschub gibt.

Die Geschütze werden am Rande des Geländes direkt an der Ruta aufgestellt und dann wird über das komplette Militärgelände auf die andere Seite gefeuert.

DSCN5044 DSCN5049 DSCN5114 DSCN5106

Bei uns hört man das Abfeuern der Geschütze und den um ein paar Sekunden verzögerten Einschlag recht gut. Die Kaserne ist ja nur gut einen Kilometer von uns entfernt. Bleibt nur zu hoffen das sich da mal keine Granate verirrt 🙂